Die Schlucht von Mili (Die Grüne Schlucht)

Die Schlucht von Mili (Die Grüne Schlucht)

Das verlassene Dorf von Mili liegt inmitten der wunderschönen, grün bewachsenen Schlucht nur etwa 2-3 Kilometer entfernt von den MARVA Apartments und Studios Richtung Süden in den Bergen. Die Schlucht ist bedeckt von einem Teppich aus Gräsern und Moosen; ein unberührter Ort zwischen Bäumen und Pflanzen, entlang an kleinen Bächen, vorbei an den Ruinen des ehemaligen Dorfes, Höhlen und den Resten seiner Kirchen, immer begleitet vom Gesang und Gezwitscher der verschiedensten Vögel. Alte, heute verlassene Wassermühlen versorgten Rethymno über Jahrhunderte mit Mehl und sind Namensgeber des alten und neuen Dorfes Mili (zu deutsch=Die Mühlen). Vom neuen Mili aus gelangen Sie in die Schlucht und ins alte Mili. Die Schlucht endet an der Küste Rethymnos.

Eine Wanderung in einer anderen Welt. Unberührt von Fortschritt und Massentourismus, ein paradisischer Ort der Erholung und Geborgenheit. Ein Geschenk der Natur an den Menschen.

« zurück zu Aktivitäten